(Rezension) Southern Gothic-Das Grauen wohnt nebenan von Grady Hendrix

Seiten: 512 Verlag: Heyne Erschienen: 10.Mai 2021 Quelle: amazon Klappentext Patricia Campbell ist unzufrieden. Ihr Mann ist ein Workaholic, ihre beiden süßen Kinder sind zu launischen Teenagern mutiert, und ihre pflegebedürftige Schwiegermutter braucht ständig Aufmerksamkeit. Ihr einziger Lichtblick ist der Buchclub, den sie mit ihren engsten Freundinnen gegründet hat: Hier kann sie ihre Leidenschaft für …

(Rezension) Der Tod Bucht Zimmer 502 von Ronald Ryley

Verlag: Dyras Seiten: 280 Erschienen: 18.Oktober 2021 Quelle: amazon Ich bedanke mich beim Verlag und NetGalley für dieses Rezensionsexemplar, wodurch meine Meinung nicht beeinflusst wurde Klappentext Nach einem mysteriösen Todesfall kochen alte Spukgeschichten über das Zimmer 502 im Londoner Luxushotel Savoy wieder hoch. Während Detective Inspector Teddy Chan alles als Unfall abtut, stößt Alison auf …

(Rezension) Das Haus der Düfte von Pauline Lambert

Seiten: 448 Verlag: List Hardcover Erschienen: 27.September 2021 Quelle: amazon Ich bedanke mich beim Verlag, NetGalley und der Autorin für dieses Rezensionsexemplares, wodurch meine Meinung nicht beeinflusst wird Klappentext Eine junge Frau, die Erinnerung an einen Duft und ein altes Geheimnis Seit ihrer Kindheit träumt Anouk davon, eigene Parfüms zu entwickeln. Doch 1950 wird das …

(Rezension) Libellenschwestern von Lisa Wingate

Verlag :Blanvalet Seiten: 528 Erschienen: 15.September 2019 Quelle: amazon Klappentext Eine Familie, vier Schwestern. Ein Unglück, das sie für immer trennt. Eine Liebe, die sie auf ewig eint.Der bewegende SPIEGEL-Bestseller, inspiriert von einer wahren Geschichte. Für Avery hat das Leben keine Geheimnisse. Bis sie auf May trifft. Die 90-Jährige erkennt ihr Libellenarmband, ein Erbstück, und …

Lesemonat September 2021

Hallo zusammen, da ist der September auch schon wieder rum. Irgendwie ging das viel zu schnell, auch wenn ich ein paar Bücher und Hörbücher geschafft habe. Diesmal waren ein Großteil Rezensionsexemplare, wozu alle Rezensionen hier auf dem Blog erschienen sind. Die Bücher Gelesen: 7 Gehörte:2 Seiten: 2.520 Highlight: Das Fest der Weihnachtsschwestern Bestes Hörbuch: Der …

Buchbloggerin oder doch nur Leserin

Diese Frage beschäftigt mich schon länger und ganz ehrlich ,ich mag den Begriff Blogger für mich nicht, auch wenn ich mich mit diesem Begriff abgefunden habe. Viele sind genau das, Blogger, aber ich? Nein , das bin ich nicht, da ich dieser Bezeichnung nicht nachkomme, nichts tue was Blogger tun. Blogger unterstützen ihre Autoren und …

(Rezension) 14 Falken von Kathrin Schobel

Verlag: A. Fritz Verlag Seiten: 165 Erschienen: 1.Juli 2021 Quelle: amazon Ich bedanke mich beim Verlag und der Autorin für dieses Rezensionsexemplar, wodurch meine Meinung nicht beeinflusst wurde Klappentext Gwen, eine junge Polizistin in Ausbildung, glaubt nicht an Übernatürliches.Bis sie in einer Bar Taylor trifft und sie mit nach Hause nimmt. Der intensive Charakter der …

(Rezension) Eis. Kalt. Tot von Anne Nørdby

Seiten: 505 Verlag: Gmeiner Erschienen: 4.August 2021 Quelle: amazon,NetGalley Ich bedanke mich bei NetGalley, dem Verlag und der Autorin für die Bereitstellung des Buches , wodurch meine Meinung nicht beeinflusst wurde Klappentext »Du weißt, wofür das ist. Wir beobachten dich. Und wenn du nicht damit aufhörst, werden wir wiederkommen. Dann wird es mehr als diesen …

(Rezension) Hörbuch: Der Himmel über Amerika Teil 1 von Karin Seemayer

Hörstunden: 11h 53min Verlag: Aufbau Verlage Erschienen: 13.September 2021 Quelle: amazon Ich habe dieses Hörbuch von NetGalley überlassen bekommen,wofür ich mich sehr bedanke. Dies hat keinen Einfluss auf meine persönliche Meinung. Klappentext Der Aufbruch einer Familie in die Neue Welt. Pfalz 1815: Als Tochter einer Amisch-Familie scheint Rebekkas Weg vorherbestimmt. Bald schon wird sie einen …

(Rezension) Das Fest der Weihnachtsschwestern von Sarah Morgan

Seiten: 400 Verlag: HarperCollins Erschienen: 21.September 2021 Quelle : amazon Ich bedanke mich bei NetGalley, dem Verlag und der Autorin für dieses Rezensionsexemplar, wodurch meine Meinung nicht beeinflusst wurde Klappentext Verschneite Weihnachten in Schottland Den Schwestern Samantha und Ella Mitchell ist die Weihnachtszeit heilig. Jedes Jahr verbringen sie die Feiertage gemeinsam, backen Kekse und schmücken …